Tipps zum Platzsparen in kleinen Häusern

Ein kleines Haus dekorieren zu wollen, kann aufgrund des begrenzten Platzes zu einem Problem werden. Es ist sehr schwierig, alle Möbel unterzubringen, ohne den Eindruck eines „Gedränges“ zu erwecken, was im täglichen Leben oft unangenehm sein kann. Aus diesem Grund möchten wir von Muebles Design Ihnen einige Tipps geben, mit denen Sie jeden Quadratzentimeter Ihrer Wohnung genießen können.

 

Multifunktionale Möbel

Was schon sein ganzes Leben lang gesagt wurde, ein Möbelstück, das für „einen kaputt und einen intakt“ dient. Das sind Möbelstücke, die in kleinen Räumen unverzichtbar sind. Dieses Möbelstück, das wir Ihnen zeigen, dient zum Beispiel sowohl als Tisch als auch als Regal zur Aufbewahrung aller Küchenutensilien und sogar der Mikrowelle!

 

 

Nesting-Tische

Wenn wir nicht genug Platz haben, müssen wir auf Kreativität zurückgreifen. Nesting-Tische, d.h. solche, die untereinander gelagert werden können, sind eine Option, die wegen ihrer Funktionalität und auch wegen ihrer Ästhetik in Betracht gezogen werden sollte.

 

 

Verstecken Sie sein Bett

Natürlich ist das Bett ein wesentliches Element in jeder Wohnung. Aber die meiste Zeit nimmt es Platz weg, den wir nutzen könnten. Klappbetten sind eine Lösung, die Sie in Betracht ziehen sollten – Sie werden nicht glauben, wie viel Platz Sie sparen!

 

 

Beistelltische, die Ihnen helfen, Ihre Sachen zu organisieren

Sie sind großartig und sehr nützlich. Couchtische wie Couchtische sind eine gute Option, und sie sind in der Regel billig!

 

 

Einbeinige Tische

Runde Tische und einbeinige Tische sind perfekt für kleine Räume. Wir empfehlen unseren Tulip Strato Tisch.

 

Sofas reduziert auf das Wesentliche

Das ist richtig. Helle Farben, bitte. Sie geben dem Raum viel mehr Amplitude. Unser Barcelona-Stuhl ist für diese Art von Fällen perfekt geeignet.

 

Tische, die auf magische Weise erscheinen

Ist es Hexerei? Nein. Es geht nur darum, den Platz optimal zu nutzen! Schiebetische oder einfach Klapptische an der Wand sollten in unserem kleinen Haus ein Muss sein.

 

petites maisons

 

Erhöht das Raumgefühl

Wenn wir einige der Trennwände entfernen und den Raum in einen durchgehenden Raum verwandeln, werden Sie das Gefühl haben, einen größeren Raum zu haben. Dies erlaubt uns, eine Amplitude zu erfinden, die einen großen Teil des Hauses visuell integriert.

 

Farbige Materialien

Wählen Sie bei der Farbauswahl die hellste Variante für die Decke, wobei Weiß die beste Option ist. Verzichten Sie bei den Wänden nicht auf Farbe, aber machen Sie es gut. Wählen Sie Pastelltöne.

 

Schiebetüren

Sie können sich gar nicht vorstellen, wie viel Platz Sie sparen, wenn Sie sich dafür entscheiden, Schiebetüren in Ihr Haus zu integrieren. Nicht nur in den Schränken, sondern auch in den Schlafzimmertüren.

 

Sofa

Wenn Sie sich kein Klappbett leisten können, ist die Anschaffung eines Sofas eine gute Möglichkeit, den Platz im Bett optimal zu nutzen. Verwenden Sie ihn zur Aufbewahrung von großen Gegenständen, saisonaler Kleidung oder allem anderen, was Ihnen einfällt.

 

Mit diesen Tipps sparen Sie bestimmt ein paar Quadratmeter zu Hause. Haben Sie noch andere Tricks?

Möbel aus Holz. Dekorationsideen, die in Ihrem Zuhause nicht fehlen dürfen.

Holz ist ein Werkstoff, der uns schon seit Jahrtausenden begleitet und den wir in allen Bereichen einsetzen. Schiffe, Infrastrukturen und natürlich der Bau unserer Häuser sind die häufigsten Verwendungszwecke dieses Materials, das in allen Teilen der Welt immer noch das bevorzugte Material zur Dekoration von Häusern ist. Die Langlebigkeit der Möbel, die Wärme, die es mit sich bringt, und die Art und Weise, wie es in allen möglichen Kontexten aussieht, sind die Hauptgründe, warum wir alle Holz als Hauptelement für die Dekoration unserer Häuser wählen sollten. Heute, auf dem Blog von Muebles Design, Ideen, um Ihr Zuhause mit Holzmöbeln zu dekorieren.

 

Stühle

Stühle sind in allen unseren Häusern unverzichtbar. Und die aus Holz bringen Wärme und noch mehr, wenn man ihnen keinen Anstrich verpasst. Wir bieten eine Serie von Designerstühlen aus Holz an, die sowohl durch die Attraktivität dieses natürlichen Materials als auch durch Komfort und Charakter überzeugen. Finden Sie in unserer Rubrik den Holzstuhl, der am besten zu Ihrem Stil passt!

 

Rustikaler Touch

Altes Holz vermittelt ein Gefühl von Nostalgie und Sehnsucht nach vergangenen Zeiten. Wenn wir unserem Haus den rustikalen Touch geben wollen, den wir lieben, ist dies die beste Option. Wer möchte nicht an einem antiken Holztisch sitzen, wenn es im Kamin warm ist?

 

Tische, die Ihrem Zuhause einen handwerklichen Stil verleihen

Ob es sich um einen Couchtisch, einen Tisch für den Außenbereich oder einen Esstisch handelt, ein Holztisch bietet Ihnen den gewünschten handwerklichen Stil und Haltbarkeit für viele Jahre. Vintage liegt im Trend und Holztische sollten in Ihrem Zuhause nie fehlen.

 

Nordischer Stil

Die perfekte Mischung aus urban und rustikal. Zwischen modern und klassisch. Wenn der nordische Stil auf der ganzen Welt für Aufsehen gesorgt hat, dann deshalb, weil er zweifellos einer der elegantesten der Welt ist. Frische und einfache Linien, die Minimalismus und Modernität in Ihre Dekoration bringen. Bei MuebleDesign bieten wir Ihnen eine Auswahl an unwiderstehlichen nordischen Möbeln für Ihr Zuhause.

 

Stile mischen!

In der Welt der Dekoration ist nichts festgelegt, die einzige Grenze ist Ihr Geschmack und Ihre Fantasie! Mischen und anpassen. Helles Holz verleiht einen modernen und anspruchsvollen Touch, während dunkles Holz einen Vintage-Touch vermittelt. Wer sagt, dass sie nicht zusammen passen?

 

Können Sie sich vorstellen, wie ein Haus ohne Holzmöbel aussehen würde? Traurig, langweilig, ungemütlich… Die Vielseitigkeit der Holzstile macht es zu einem „Muss“ in allen Arten von Häusern. Worauf warten Sie noch, um dieses Material in Ihr Zuhause zu integrieren?

Was ist der industrielle Stil in der Innenarchitektur?

Eisen, Beton, Holz, Sichtziegelwände… All dies, um einen der von Innenarchitekten in den letzten Jahren am meisten kopierten und interpretierten Stile zu schaffen. Ein Stil mit kostbaren Unvollkommenheiten, der seriös, unfertig, aber mit einem modernen und urbanen Touch wirkt. Möchten Sie alles über den industriellen Stil wissen und wie Sie ihn in Ihrem Zuhause reproduzieren können? Lesen Sie weiter!

 

Ein Stil, der über 60 Jahre alt ist

Dies ist New York in den 1950er Jahren, eine Stadt, die sich von der schrecklichen Krise, die durch den Crash von ’29 verursacht wurde, zu erholen beginnt. Viele der Fabriken, die aufgrund dieser Depression geschlossen wurden, wurden für den Wohnungsbau umgenutzt und in diesem Zusammenhang entstand der industrielle Stil, den wir heute kennen. Unverputzte Wände, alter Stahl, unbehandeltes Holz und offene Räume sind einige der Merkmale dieses von allen Dekorationszeitschriften so geschätzten und verwendeten Stils. 

 

Merkmale des industriellen Stils

Doch was macht einen Stil aus, um als industriell zu gelten? Wir beschreiben hier die Merkmale, die Sie berücksichtigen müssen, um diese Art von Dekoration zu erkennen:

 

  • Architektur für jedermann: Sichtziegel, sichtbare Rohre, Betonsäulen ohne Putz… Architektur ist schön und wir wollen, dass sie gesehen wird.
  • Industrielle Materialien: gealtertes Holz, Eisen, Beton… Ohne diese Art von Materialien, die in der industriellen Umgebung der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts so üblich waren, wäre es unmöglich, diesen Stil zu entwerfen.
  • Unbehandeltes Holz: Um einen industriellen Stil zu erreichen, ist es sehr wichtig, dass das Holz, das wir verwenden, ohne jegliche Art von Lackierung oder Abbeizung ist. Ganz natürlich.
  • Fenster: Wie wir bereits gesagt haben, liegt der Ursprung dieses Stils in den Fabriken, die für den Wohnungsbau umgenutzt wurden. Und eines der Merkmale dieser Fabriken waren die großen Fenster.
  • Vergessen Sie nicht die ikonischen Stühle: Alle Stile haben ihre Ikonen. Im Industriestil dürfen Industriestühle nicht fehlen. 
  • Recyceln und einer neuen Verwendung zuführen: Der industrielle Stil lebt von der Wiederverwendung. Haben Sie eine Palette? Verwandeln Sie ihn in einen Couchtisch. Ein altes Bücherregal? Verwenden Sie es für Ihre Bücher.

 

Tipps für die Umsetzung des industriellen Stils in Ihrem Zuhause

Sie müssen kein Manhattan-Loft haben, um Ihr Zuhause mit diesem Stil zu bedrucken – weit gefehlt! Und wir werden es Ihnen mit diesen einfachen Tipps beweisen:

 

  1. Beleuchtung: Verwenden Sie immer Metalllampen. Ob an der Decke oder an der Wand. Sie müssen auch Glühlampen einbeziehen. Unsere Basement– und Grasshoper-Lampen sind sehr schön und versetzen Sie zurück in die Vereinigten Staaten der 50er Jahre.
  2. Möbel aus dunklem Holz: und wenn Sie sie mit Metallschubladen kombinieren, haben Sie einen 100%igen Industriestil.
  3. Wiederverwenden ohne Angst: Manchmal muss man kein Vermögen ausgeben, um ein Haus einzurichten. Gehen Sie auf Flohmärkte und Trödelmärkte, dort warten bestimmt echte Perlen auf Sie. Alte Koffer, alte Regale, die Sie restaurieren können oder jede andere Ergänzung, die Ihnen einfällt. Das Ziel ist es, alte Möbel zu bekommen, aber nicht irgendwelche alten Möbel. Der Schlüssel ist zu wissen, wie man sie mit dem Rest kombiniert und dass das Ergebnis das ist, wonach wir suchen.
  4. Industrielle Farbpalette: Wie zu erwarten, zeichnet sich dieser Stil nicht durch seine große Farbigkeit aus. Es verwendet Beige, Grau, Weiß und Schwarz. Diese Farbtöne, gemischt mit Braun- und Erdtönen, verleihen Ihrem Zuhause den gewünschten industriellen Touch.

 

Jetzt sind Sie dran! Weichen Sie Ihre Hände ein und fangen Sie an, Ihrem Zuhause einen industriellen Touch zu geben, Sie werden sicher Erfolg haben!

 

Egg Chair, der Ei- Sessel von Arne Jacobsen

Der dänische Architekt und Industriedesigner Arne Jacobsen entwarf 1958 den Egg Chair, eine einzigartige und futuristische Ikone. Der Sessel ist heute noch eine große Design-Ikone. Das Stück wurde geschaffen, um das Foyer des Königlichen Hotels in Kopenhagen, dessen Innenausstattung und Mobiliar Jacobsen in Auftrag gegeben wurde, elegant und glamourös zu dekorieren.

Weiterlesen „Egg Chair, der Ei- Sessel von Arne Jacobsen“

3 Tipps zur Verbesserung der Produktivität Ihres Büros

Zufriedenheit, Wohlbefinden und Motivation sind die wirksamsten Elemente zur Steigerung der Unternehmensproduktivität. Wenn man zufrieden und motiviert ist, fühlt man sich nicht nur produktiver, sondern auch dem Unternehmen verpflichtet, so dass es unerlässlich ist, sich zu verbessern und Maßnahmen zu ergreifen, um dies zu erreichen.

Weiterlesen „3 Tipps zur Verbesserung der Produktivität Ihres Büros“

Dein ideales Icon Möbel-Wohnzimmer, je nach deinen Stilvorlieben

Brauchst du Inspiration, um deiner Wohnung einen frischen Wind zu verleihen? Bevor du dein Wohnzimmer mit wild durcheinander gewirbelten Elementen vollstellst, lies dir in Ruhe diesen Artikel durch. In ihm haben wir nämlich die besten Designermöbel zusammengestellt, damit du dein Wohnzimmer ganz nach deinen Stilvorlieben perfekte einrichten kannst.

Weiterlesen „Dein ideales Icon Möbel-Wohnzimmer, je nach deinen Stilvorlieben“

Ein Leitfaden zur Vorbereitung Ihres Zuhauses auf Weihnachten

Möchten Sie, dass Ihr Zuhause zu Weihnachten besonders strahlt und glänzt? Der Countdown zu den schönsten Tagen des Jahres beginnt! Und damit Ihr Zuhause richtig schöne Weihnachtsstimmung ausstrahlt, präsentieren wir Ihnen hier die 4 Stile, mit denen Sie Ihr Zuhause dieses Weihnachten dekorieren können. Welcher Stil passt zu Ihnen?

Weiterlesen „Ein Leitfaden zur Vorbereitung Ihres Zuhauses auf Weihnachten“